14.6.2021 Graffitis - von Vandalismus bis Kunst

Corona und kein Ende

Manchmal sind Grafittis schön und dekorativ. Ihre besondere Stilistik kann sowohl künstlerisch gestaltend sein, als auch Botschaften vermitteln. Sparsam in Strich und Farbgebung bringt der berühmte Grafitti-Künstler Banksy Probleme der Gesellschaft auf den Punkt und wird zur international anerkannten Ikone der Grafittikunst. Aber auch heimische Künstler mischen kräftig mit und gestalten dabei mal eben ganze Häuserfassaden, wie z.B. Poke am Kaufland in Sudenburg. Kreativität und handwerkliches Geschick sind dabei notwendig.


Graffiti

Aber es gibt auch die andere Art von Grafitti. Sie will nichts gestalten und sie will auch nicht zum Nachdenken anregen. Sie ist nicht Klassenkampf und auch nicht Fan-Kultur. Sie steht für jene, die einfach nur zerstören wollen. Man nennt sie Vandalen.

Grafitti-Vandalen verursachen jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Dabei werden besonders Hausfassaden Ziel der Attacken. Ob öffentliche Gebäude, Brücken, Mehramilienhäuser oder gelegentlich auch Einfamilienhäuser spielt dabei keine Rolle. Die Kriminellen schlagen zu und verschwinden, die Zeche zahlen die Eigentümer.


Graffitientfernung

Graffitientfernung vom Fachmann

Besonders ärgerlich sind die Schmierereien auf frisch sanierten Fassaden. Ob Gründerzeit- oder Jugendstilfassaden - die Schmierer machen vor nichts halt. Ob Neubau oder historische Bausubstanz - es ist ihnen egal.

Darum ist es besonders wichtig, dass die Entfernung von Grafittis fachmännisch ausgeführt wird. Jede Fassade hat ihre Eigenheiten. Unterschiedliche Untergründe und Anstriche erfordern differenzierte Behandlungsmethoden die Ihr Malerfachbetrieb kennt.

Grafittis vorbeugen

Im Anschluss an die Entfernung der Grafittis kann dann noch eine spezielle Schutzschicht aufgetragen werden. Mit deren Hilfe kann ein erneutes Aufbringen von Schmierereien verhindert werden.
Sind Sie betroffen? Sprechen Sie mit uns! Wir haben die passende Lösung und kümmern uns darum.

Ihr Malermeister
Tom Zillger